Archiv

11.11.2019

 

FDP ehrt treue Mitglieder

 

ZWINGENBERG, 11.11.2019. Bei ihrer jüngsten Zusammenkunft zeichnete die FDP Zwingenberg zwei verdiente Mitglieder mit der Theodor-Heuss Medaille aus. Parteivorsitzende Karin Rettig ist seit 25 Jahren bei den Liberalen aktiv und hatte hier schon zahlreiche Positionen inne. Sie war Beisitzerin im Vorstand, stellvertretende Vorsitzende und steht seit 2006 an der Spitze des Stadtverbands. Auch kommunalpolitisch blickt Rettig auf viele Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit zurück – zunächst als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, dann des Magistrats und aktuell als Erste Stadträtin.

Bürgermeister Holger Habich, der ein Jahr nach Rettig der Partei beitrat und ihr unmittelbarer Vorgänger im Amt des Vorsitzenden war, dankte ihr für „unzählige Stunden im Sinne des Gemeinwesens“, die in einem Vierteljahrhundert zusammen gekommen seien. Rettig sei das Gesicht der Partei und in Zwingenberg bekannt und sehr beliebt. Dies hätten auch die Ergebnisse der Kommunalwahlen gezeigt, bei denen sie überdurchschnittlich viele Stimmen auf ihrer Person vereint habe. Neben der Medaille und einer Urkunde überreichte Habich seiner Parteifreundin einen Blumenstrauß.

Auf stolze 40 Jahre Mitgliedschaft in der FDP kann Ingrid Krimmelbein zurückblicken. Sie wurde von Wolfgang Dams, Fraktionsvorsitzender und Schatzmeister der Partei, geehrt. Krimmelbein entstammt einer liberalen Familie: Schon ihr Vater Paul und auch ihre Schwester Elke waren Mitglieder der Partei. Karin Rettig hob das zupackende und stets hilfsbereite Naturell der Geehrten hervor, mit dem sie den örtlichen Liberalen schon so manchen Dienst im Hintergrund erwiesen habe. Auch Krimmelbein erhielt neben den offiziellen Jubiläumsgaben ein kleines Geschenk des Stadtverbands.

Zum neuen Schatzmeister der Partei wurde Wolfgang Dams gewählt, der das Amt von Wolf-Dietrich Weber übernimmt und es bereits seit einigen Monaten kommissarisch ausübt. In dieser Funktion gab Dams auch einen ersten Rechenschaftsbericht ab, für den ihm von den Kassenprüfern einwandfreie Arbeit bescheinigt wurde. Ferner berichtete er von den Vorbereitungen, die eine kleine Arbeitsgruppe derzeit im Hinblick auf die nächste Kommunalwahl trifft. Im Jahr 2021 werden Stadtverordnetenversammlung und Ortsbeirat neu gewählt und die FDP hat den Anspruch, an ihr sehr gutes Ergebnis aus 2016 anzuknüpfen. Damals erhielt sie 20,3 Prozent der abgegebenen, gültigen Stimmen und ist seitdem mit sechs Stadtverordneten und einem Ortsbeiratsmitglied in den Gremien vertreten.

 

 

Für eine größere Ansicht, Bilder anklicken:

 

15. – 18. Juni 2017 Reise nach Burgund<>1 - 1

Ihr Kontakt zu uns

Schön, von Ihnen zu hören

Der direkte Draht zu den Bürgern zählt zu unseren wichtigsten Werten. Deshalb freuen wir uns über Ihr Feedback, Ihre Fragen und Ihre Anregungen. Uns zu erreichen, ist ganz einfach. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht.

 

Kontakt Vorstand:

Vorsitzende Karin Rettig

Annastraße 58

64673 Zwingenberg

Telefon: (0 62 51) 869 29 77

 

Kontakt Fraktion:

FDP-Fraktion Zwingenberg

Dr. Wolfgang Dams (Fraktionsvorsitzender)

Im Rohbächer 23

Telefon (0 62 51) 7 11 08

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

FDP Stadtverband Zwingenberg | Vorsitzende Karin Rettig | Annastraße 58 | 64673 Zwingenberg | Telefon: (0 62 51) 869 29 77